Wir bitten um Verständnis, wir befinden uns gerade im Umbau der Website!

Newlsetter vom 11.03.2021

Liebe Mitglieder, Ehrenamtliche, Unterstützer und Interessierte,

hier der zweite Newsletter von we integrate e.V. mit interessanten Infos zu unseren Projekten und Aufrufen zum mit unterstützen:)

Insgesamt haben wir für die nächsten 9 Monate circa 14 eigene größere oder kleinere Projekte und noch einige Kooperationsanfragen, bei denen wir unterstützen wollen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit so viel Anklang in Nürnberg findet und stellen fest, dass noch einiges an Bedarf für gezielte Integrationsarbeit für Geflüchtete und Neuzugewanderte in Nürnberg gibt. Um unsere wachsende Organisation weiterhin gewissenhaft führen zu können, bedarf es jetzt mehr Unterstützungsleistung. Der Vorstand und die Geschäftsführung haben deshalb entschieden zu den nächsten Wahlen im Oktober einen erweiterten Vorstand ins Leben zu rufen, damit die administrative Arbeit von mehreren kreativen Köpfen bewältigt werden kann. Wer hierfür Interesse hat, kann gerne am 16.04.2021 um 17 Uhr zu unserer Online-Mitgliederversammlung dazu kommen und erfahren, welche spannende Arbeit bei we integrate e.V. so anfällt (Interessierte bitte an info@we-integrate.de schreiben; Einladung für Mitglieder folgt noch). Wir freuen uns über Menschen jeden Alters, jeder Couleur und gerne auch aus verschiedensten Arbeitsbereichen, Studenten und Rentner!

++++++++++++++++++++++++Infos aus unseren Projekten++++++++++++++++++++++++

we go Ehrenamt

Dank unserer Mitgliedschaft im Paritätischen Verband Mittelfranken konnten wir bei der Kerscher Stiftung einen Antrag für 2 Laptops und einen Monitor stellen, der auch bewilligt wurde. Unsere Ehrenamtlichen mit Fluchtgeschichte Su, Judith und Opeyemi haben nun einen Arbeitsplatz und lernen einerseits Grundlagen in Textverarbeitung und Internet, machen ihr eigenes Projekt oder helfen beim Designen unserer Flyer.

we sport online

Unsere Opeyemi und unsere Ehrenamtliche Leona von 7A die Fitmacher (Personaltrainerin) haben das tolle Projekt ins Leben gerufen, welches nächste Woche beginnt. Vier Dienstage gibt es nun für Frauen in 3 Gemeinschaftsunterkünften die Möglichkeit online für eine Stunde ein Sportprogramm mitzumachen. Das Projekt ist erstmal für einen Monat angesetzt, um zu beobachten, wie es angenommen wird, ob die Internetverbindungen in den Unterkünften ausreicht und ob die Zeiten für die Damen so passen. Wir sind gespannt und freuen uns drauf!

we climb

Auch dieses Projekt geht nächste Woche in die konkrete Planung und wir treffen uns mit Uwe Schönfisch, Clara, Karin und Kristina (wird digital dazu geschalten:) und machen den Masterplan wie mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten aus der Clearingstelle Franken ein regelmäßiges Kletterangebot gestrickt werden kann.

we talk about it: exit racism

Im Rahmen der Nürnberger Wochen gegen Rassismus starten wir vom 22.03. bis 26.03.21 eine einwöchige Kundgebung, jeden Tag von 15-18:30 Uhr,  am Hallplatz in Nürnberg. Hierfür haben sich verschiedene Akteure Gedanken gemacht und ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Es wird eine Podiumsdiskussion, Lesungen, Vorträge uvm. geben. Falls die Kundgebung wider erwartend nicht am Hallplatz stattfinden darf, werden wir sie aus dem Eckstein heraus live über unsere sozialen Medien streamen. Bitte schaut ab 15.03.2021 auf unsere Website, um den Programmplan und das Hygienekonzept zu sichten. Wir freuen uns, wenn ihr auch anderen von dieser Veranstaltung erzählt. Mehr Infos ab 15.03. auf www.we-integrate.de

++++++++++++++++++++++Hier benötigen wir dringend noch Unterstützung+++++++++++++

wir meditieren

Ein Pilotprojekt, bei dem wir einerseits in einer Nürnberger Unterkunft einen Meditationskurs für Mütter mit Kindern anbieten wollen und andererseits Ehrenamtliche darin schulen, dass diese nachhaltig selbst Meditationskurse für Mütter mit Kindern in Gemeinschaftsunterkünften anbieten können. Einerseits brauchen wir hier noch finanzielle Unterstützung bei unserer Crowdfunding-Aktion: https://n-ergie-crowd.de/pilotmeditationskreis und andererseit

suchen wir Ehrenamtliche, die von Markus Hirsch und mir an 5 Tagen geschult werden, wie mit Müttern und Kindern in Gemeinschaftsunterkünften meditiert werden kann. Interesse geweckt? Mehr Infos unter 01728255491 oder coexist@we-integrate.de  (PS: bei der Crowdfunding-Aktion legt die N-ergie bei einer 10€ Spende, 30€ oben drauf! Es lohnt sich also dreifach;) Der Rest der Finanzierung wird über die Glücksspirale gestemmt)

we support

Es geht in die Endphase und wir müssen nun ranklotzen! Als Projektkoordinatorin und Geschäftsführung war in letzter Zeit viel zu tun und die Spendenakquise von we support lief leider nur schleppend! Nun haben wir Miles an Board, der fleißig mithilft und sich um weitere Spenden kümmert. Unterstützt uns dabei dieses großartige Projekt zu realisieren. Wir erhalten von Aktion Mensch ca. 200.000€, wenn wir unsere ca. 20.000€ Eigenmittel einbringen. Dies versuchen wir über Unternehmen, Stiftungen und über Crowdfunding! Wir wollen psychisch kranke Geflüchtete unterstützen ihre Termine bei Ärzten, Ämtern und anderen wichtigen Organisationen in Eigenverantwortung wahrzunehmen, sodass sie ihre Bedürfnisse vor Ort kund tun und wir ggf. zwischen Einheimischen und Geflüchteten vermitteln können: Helft mit eurer Spende und teilt gerne den Link. DANKE!

https://www.betterplace.org/de/projects/75400?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link

we go online

Wir möchten dabei unterstützen Nürnberger Gemeinschaftsunterkünfte mit WLAN zu versorgen und brauchen dabei Hilfe! Wir suchen Unternehmen die zwischen 500€ und 900€ im Jahr eine Internet-Patenschaft für Gemeinschaftsunterkünfte übernehmen wollen. Wir möchten, dass die Bewohner einen kleinen Unkostenbeitrag zwischen 5-10€ für die Nutzung des Internets selbst zahlen und den Rest der laufenden Kosten über die Internet-Patenschaft finanzieren. Auch hier können wir noch ehrenamtliche Unterstützung für die Organisation gebrauchen.

Mehr Infos unter 015903794136 oder per mail an info@we-integrate.de

++++++++++++++++++++++++coming soon (again)+++++++++++++++++++++++++++++++++

we Film

Mit der Filmschneiderei würden wir diesen Frühling gerne ein Filmprojekt starten, bei dem 9-12 geflüchtete junge Menschen Erfahrungen in Animation, Realfilm und Dokumentationen in Workshops erhalten, um dann gemeinsam einen Film über Integration zu drehen, der uns auch gleich als Imagefilm dienen kann. Hierfür wurden bei 2 Trägern die Personalkosten für das Projekt beantragt.

we talk about it: wo und warum kommst du denn her

Der Antirassismus-Workshop soll ab April wieder an Schulen stattfinden. Derzeit läuft eine Finanzierungsanfrage bei Demokratie Leben hierfür. Drückt uns die Daumen.

we go Art mit Poya Partovi

Eine Online-Ausstellung eines iranischen Künstlers, die bald durch einen Ehrenamtlichen begleitet wird...seid gespannt!

we connect

Eine App, die Einheimsche und Geflüchtete anhand von Hobbies und Gemeinsamkeiten zusammenbringen soll...seid gespannt!

+++++++Nach wie vor im Repertoire und beim nächsten Mal gibts auch wieder mehr Infos zu den Projekten ++++++

we rock it

we code IT Academy

Dein Gott, kein Gott, mein Gott

+++++++++++++++++++++++Danke für die Aufmerksamkeit+++++++++++++++++++++++++